Über mich - über uns - über unser Leben

Ich heisse Eli und lebe mit meinen Mann zusammen in einem alten Steinhaus im Südtessin oberhalb eines kleinen Dorfes. Das Haus, sowie der Hügel auf dem es gebaut ist, heisst Montebarca.

Monte Barca, ein Rustico, ist umgeben von wilden Kastanienwäldern und wundervollen Magerwiesen voller kleiner, bunter Blumen.

Unser Daheim kann man nur zu Fuss erreichen und je nach Gewicht des Rucksacks dauert der Aufstieg 20 bis 30 Minuten.
Wir leben ein einfaches Leben und geniessen die Natur mit ihren wechselnden Jahreszeiten.
Ausgedehnte Spaziergänge bereichern unseren Alltag. Und natürlich immer mit dabei –  unsere beiden Hunde Luna und Chilli.

Wir pflegen, natürlich biologisch, einen grossen, wilden Garten und freuen uns über all die krabbelnden, kriechenden, hüpfenden und fliegenden Wesen, die sich darin wohlfühlen.

An meinem stets überladenen Arbeitstisch
werkle ich gerne mit verschiedensten Materialien. Dabei entstehen oft textile Bilder, kleine Fabelwesen oder Kreationen aus Naturmaterialien.

Vor vielen Jahren habe ich den Beruf Kindergärtnerin gewählt. Ich liebe diese Arbeit bis heute, auch wenn ich nicht mehr fest angestellt bin. Aber durch meine temporären Einsätze habe ich immer wieder die Möglichkeit in die Kindergartenwelt einzutauchen. Ich pendle deshalb oft zwischen Zürich und dem Tessin hin und her.

Monte Barca, ein Rustico, ist umgeben von wilden Kastanienwäldern und wundervollen Magerwiesen voller kleiner, bunter Blumen.
Montebarca
Ich heisse Eli und lebe mit meinen Mann zusammen in einem alten Steinhaus
Eli
Elis chronisch überladener Arbeitstisch
Mein viel zu kleiner Arbeitstisch
Menü schließen